wollecke

  Startseite
    Wolliges
    * Opal
    * Regia
    * Trekking
    * Wollmeisen
    * Drachenwolle
    * Andere
    * Kaufrausch
    Farbferkeleien
    Farbsocken
    Menschenskinder
    Tierisches
    Kamerun
    Märchenhaftes
    Wollfee 4
    Was sonst nirgends passt
  Archiv
  Impressum
  Meine Selbstgefärbten
  Meine Wollmeisen
  Gästebuch
  Abonnieren
 



  Freunde
    nadelmasche
    - mehr Freunde




  Links
   Mariannes Opalwolle
   Mariannchen
   Drachenwolle
   Wollmeise
   Wollmeises Blog
   Ewas Sockenwolle
   Monis Socken-Magie
   Cape Socks
   Wollzupfer
   Dörte
   Xenas Woll-Lust
   Andreas Sockengarten
   Wapiti
   Wollferkelchen Katja
   Sabine
   Biancas Stricksofa
   Sockenkreationen
   Heikes Stricksucht
   Wollsocke
   Elke- Kolibri
   Andrea R.
   Socks & Co - Sabine
   Regenbogensandy
   Kirsten - handgefaerbt
   Manjas Wollreich
   Lisabeth
   Juli - Gewolltes
   Petra - Monty
   Petra - Petico
   Christas Strickfieber
   Anna - Wolliges
   Birgit - Wolltrunken
   Danys Strickmix
   Ankes Zeitvertreib
   Diana - woll-dabei
   Socken und Seife
   Melanies Farbspiele
   Danielle
   Nadelmasche
   Der kleine Sockhaus



(More) Sensational Knitted Socks Knitalong






Hier wohne ich!


adopt your own virtual pet!




http://myblog.de/wollecke

Gratis bloggen bei
myblog.de





Japan-Socken

Vor der Kür mit Hundertwasser und den Wollmeisen wollte ich erst noch die Pflicht beenden, allerdings eine freiwillige Pflicht. Der Bruder unseres Freundes, der in Japan arbeitet und gerade auf Deutschlandurlaub ist und uns immer die leckeren japanischen Köstlichkeiten mitbringt , ist der zukünftige Besitzer dieser Socken. Und da es in Tokio durchaus auch mal bis 0° kalt werden kann, kann er die Socken dort sicher gut gebrauchen.



32 2008



Wolle von Opal aus dem Mai-Abo 2008
Größe 43, 64 Maschen, Verbrauch 77 g

Und das war ein Opal-Knäuel, wie es immer sein sollte, gut zu stricken, keine Farbfehler, keine Knoten. Und dank der Tour de France ware auch die Größe schnell geschafft. Lediglich die Spitzen sind etwas ungleichmäßig, obwohl die Reihenzahl stimmt.

Unser Freund hat mir Schuhgröße und Farbvorlieben seines Bruders genannt, deshalb hoffe ich, dass sie ihm gefallen und passen. Mir gefallen sie eigentlich ganz gut, zwar unspektakulär, aber trotzdem schön. Und mal sehen, vielleicht werden jetzt ja auch gestrickte Socken in Japan populär, gell Christiane?

Und nun kommt die Kür mit Wollmeisen und Hundertwasser! Allerdings werde ich mein geplantes Projekt noch ein wenig verschieben, denn da muss ich mich aufs Stricken konzentrieren, und das geht bei der Tour de France nicht. Schon gar nicht bei den ab morgen anstehenden Bergetappen!

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende und uns allen eine spannende Tour!
12.7.08 18:19
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung